Schulbezogene soziale Arbeit

Träger: Stadt Blomberg und SOS-Kinderdorf e.V.

Sylvia-Manuela Tünnermann, Diplom-Pädagogin
Sylvia-Manuela Tünnermann, Diplom-Pädagogin

Was heißt eigentlich „Schulbezogene soziale Arbeit“?

Es ist eine sozialpädagogische Begleitung von Schülerinnen/Schülern, Lehrerinnen/Lehrern und Eltern und bietet Beratung, Klassen- und Gruppenangebote zum sozialen Lernen sowie Freizeitangebote in den Nachmittagsstunden bei Be8ung.

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Ihr könnt mit mir sprechen, wenn ihr Hilfe und Unterstützung braucht, weil

  • ihr euch alleine gelassen fühlt
  • ihr Probleme habt und ihr jemanden braucht, der euch beisteht
  • es Probleme in der Familie oder Schule gibt
  • es Probleme oder Streit mit Freundinnen oder Freunden gibt
  • es sonstige Schwierigkeiten gibt oder
  • ihr einfach jemanden zum Reden braucht

Liebe Eltern!

Ich stehe Ihnen für Gespräche zur Verfügung, wenn Sie Unterstützung brauchen, weil

  • es familiäre Probleme gibt
  • Sie Fragen zur Erziehung haben
  • Ihr Kind Probleme im Verhalten hat
  • Ihr Kind Probleme mit Mitschülern hat
  • es sonstige Schwierigkeiten gibt
  • oder Sie einfach jemanden zum Reden brauchen

Alle Gespräche werden natürlich vertraulich behandelt.

Telefon: 05235 5031808
Mail: s.tuennermann@blomberg-lippe.de

Termine nach Vereinbarung: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 8.30 bis 13.00 Uhr, Raum 3.OG4. Auf Wunsch sind auch andere Termine außerhalb der Schule und nach der Schulzeit bei Be8ung möglich.

Be8ung ist ein Angebot aus der Jugendarbeit und umfasst neben der Schulbezogenen Sozialen Arbeit auch die offene Kinder- und Jugendarbeit.  Be8ung heißt Beachtung, Früherkennung und Förderung von Kindern und Jugendlichen. Träger sind die Stadt Blomberg, das SOS-Kinderdorf und der Kreis Lippe.

Was wird bei Be8ung angeboten?

  • Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien
  • Lern-Paten-Projekt: Schüler helfen Schülern
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Freizeitangebote und Veranstaltungen

Aktuelle Angebote:

  • Spiele-Treff im Jugendzentrum
  • Präventionsprojekt für zugewanderte Schülerinnen und Schüler
  • AG Web-Coach
  • AG Streitschlichtung
  • Kinderkreis
  • Shotokan Karate
  • Ferienspiele

Be8tung hat seinen Sitz im Haus am Paradies, Holstenhöfener Straße 4, Blomberg.

Sprechzeiten im Büro Be8ung im Haus am Paradies:
mittwochs 10.00 bis 12.00 Uhr,
donnerstags: 14.30 bis 16.30 Uhr,
sowie nach Vereinbarung

Be8ung, Holstenhöfener Straße 4, Tel: 05235 509 793 317 nachmittags
Mail: be8ung@blomberg-lippe.de / www.Be8ung.de